Vattenfall-Pokallauf

Gestern waren wir zu unserem zweiten Wettkampf des Jahres angetreten.
Dieses Mal bei dem alljährlichen Highlight, dem Vattenfall Pokallauf.

Leider konnten wir uns nach einer Zeit von knapp über 30 Sekunden nicht für den Finallauf qualifizieren. Wie schon so oft in der Vergangenheit gab es trotz eines Sehr guten Aufbaus kleine aber entscheidende Probleme, so dass es uns vergönnt war eine bessere Platzierung zu erreichen.

Wir werden weiter hart arbeiten um auch die letzten Probleme abstellen zu können.

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

*